Selbsterkenntnis und KÜNSTLER-Persönlichkeit

Selbsterkenntnis und KÜNSTLER-Persönlichkeit

„Ich bin Künstlerin, denn #ich# bin die Schöpferin meiner eigenen Persönlichkeit durch Selbsterkenntnis und Selbstanerkennung. Dadurch wird mein beruflicher Status zu meiner wahren Berufung.“

Erst unbewusst dann mit zunehmender Konkretisierung im Schaffen eines Werkes und damit projizieren in ein anderes, wird die Selbst-Werdung bewusst, denn ich kann die dadurch gewonnene Selbsterkenntnis in mein Selbst-Gefüge (die mich ausmachende Persönlichkeit) aufnehmen. So entsteht die Erweiterung meiner Persönlichkeit als Künstlerin durch die damit verbundenen Idealisierungen und Bewusstmachungen, z.B. die erhoffte Unsterblichkeit durch das Werk: eine Unsterblichkeit kann nie in einem Werk liegen (dies ist eine Projektion in das Werk), sondern nur in einem Selbst. Alles andere sind nicht aufgedeckte Illusionen. So wie auch die menschliche VORSTELLUNG vom Tod immer eine Illusion ist und bleiben wird, denn den Tod kann sich niemand vorstellen.

So schafft der/die Künstler/in sich stets neu auch ohne gesellschaftliche Anerkennung, die nur ein Vehikel ist. Der Erfolg wird auf diesem Wege gekennzeichnet durch eine erfolgreiche Persönlichkeitsentwicklung, die sowohl dem/der Künstler/in zugute kommt als auch der Gesellschaft – keine Flucht vor dem Leben in ein Werk verbunden mit einer Sucht nach Anerkennung (Erfolg und Ruhm), sondern verantwortungsvolleres, freieres Handeln, das der Bestätigung seiner selbst durch den anderen nicht mehr bedarf.

Diese Künstler-Persönlichkeit ist nicht auf die Reduzierung ihres Werkes im Sinne von gesellschaftlichem Erfolg oder Ruhm angewiesen. Ihr Werk ist die individuelle Selbst-Gestaltung, dessen Schaffensdrang nicht mehr unbedingt im künstlerischen Ausdruck seinen Niederschlag finden muss, sondern direkt in seiner Persönlichkeit einen Wandel bewirkt. Für diesen schöpferischen Menschen kann der künstlerische Ausdruck eine Übergangsphase sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s