Heimat

Nicht nah und nicht fern
Heimat du unbegrenzter Ort
Wo du bist, bin auch ich
Mein Zuhause ist überall
Nichts, dass mir fremdenfeindlich wäre
Ob Land, ob Stadt, dort ist mein Heim
Ob Sonne, ob Regen oder Schnee
meine Heimat ist die Veränderung
Allen Menschen bin ich gleich
Nichts, dass an mir besonderer sei
Jeder Mensch ist mir verwandt
Nichts, dass ich nicht in mir fand
Dein Lachen und dein Weinen
Dein Hass und deine Liebe
alles ist mir wohl bekannt
Heimat, aus der Mutter geboren
Bist du überall mein Vaterland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s